Unser Weinsberg

Unser Weinsberg ab Sommer 2020

Fahrzeug Typ

Fiat Ducato 2.3 140 PS Multijet2

 

Getriebe

9 Gang Wandler Automatik

 

Betriebsart

Diesel/Addblu

Euro Norm 6

Jahrgang/1. Inverkehrssetzung

13. Juli 2020

MFK Abnahme

Ausbau

Weinsberg R47 CUV

CaraBus 600 ME

Reiseplätze

4 Personen

 

Schlafplätze

2 Personen + 1 Not

 

L/B/H

5.998/2.508/2.747*

* mit Dachklimaanlage

 

6.590 Länge mit Fahrradträger

 

Ausstattung/Zubehör

1 Festbett im Heck für 2 Personen längs

1.80 x 0.85 und 2.00 x 0.85

Waschraum mit Dusche und Lavabo

WC Clesana C1 Beutelverschweisstoilette

Frischwasser 102 lt. / Abwasser 90 lt.

1 x 95 Ah Aufbaubatterie

Dometic Wechselrichter SinePower DSP 1512 1500W reine Sinusspannung

Multimedia Pioneer AVIC-EVO1

Rückfahrkamera Pioneer in dritter Bremsleute

Thitronik Funkalarmanlage WiPro III

Fahrzeugortung Thitronik Pro-Finder

Klimaanlage Dometic FreshJet 1700

Truma Combi 4 Heizung mit iNet Box

Abnehmbare Anhängerkupplung

Lieferung neuer Camper

Unser neue Weinsberg CaraBus 600 ME wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Monats Mai 2020 geliefert.

Verschiebung

Durch die Corona Pandemie ist die Lieferung verzögert, das neue Fahrzeug wird in KW 25 fertiggestellt, und danach geliefert.

Jetzt sind wir in Kalenderwoche 25 angelangt, wir sind gespannt, wann unser neuer Camper ankommt.

KW 26 Die erste Urlaubswoche bricht an, und noch kein Camper in Sicht

KW 27 Die zweite Urlaubswoche bricht an, und offenbar soll der Camper beim Händler angekommen sein.

KW 28 Scheinbar werden bestimmte Papiere nicht geliefert, sodass das Fahrzeug nicht eingelöst werden kann. Der Urlaub ist vorbei, ohne Camper.

Endlich da ............ .

KW 29, Freitag 17. Juli 2020; Endlich können wir unseren neuen Weinsberg abholen.

Mängel

Leider haben sich bereits bei genauer Inspektion diverse Mängel gezeigt: - Die Dometic-Klimaanlage auf dem Dach tönt wie ein Helikopter oder Rasenmäher - Alle Fensterabdeckungen innen lösen sich. Die Schrauben sind aus den Verkleidungen bereits ausgerissen. - 1 Touchlicht im Schlafraum hat keine Funktion - Die Verkleidungen der Seitenwände sind nicht professionell montiert/verarbeitet (gewurstel und Falten) - Eine Truhe lässt sich nur 20° anstatt 45° öffnen, weil der Deckel hinten keinen Platz hat, und somit an der Trennwand ansteht - Ob dem Fahrerhaus in der Ablage stehen Befestigungsschrauben ab, sodass ein abgelegtes Gut zerkratzt wird. Schade, unser Camper geht am 11. August 2020 wieder zum Händler, um die Mängel zu beheben.

Mängel behoben

Am 11. August 2020 wurden alle Mängel vom Händler behoben.

Jetzt kann es losgehen ........ .

Letzte Aktualisierung Donnerstag 16. Mai 2024

© 2024 by Hungi@Net CH-9434 Au (SG)